Aktuelles

Herzlich Willkommen bei der Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute e.V.

GBK-News

Erfahren Sie hier, was in Bothfeld los ist!

750 Jahre Bothfeld – Jubiläumsfest am 09.06.2024

von 12 – 18 Uhr

Vor 750 Jahren wurde das Dorf Botvelde vom Herzog Johann von Braunschweig urkundlich das erst Mal durch eine Hofbesitz-Schenkung im damaligen Dorf an das hannoversche Heilig-Geist-Stift erwähnt – für die heutigen Bothfelder ein Grund zum Feiern!

So wird es nun in der ganzen zweiten Jahreshälfte Veranstaltungen, Lesungen, historische Spaziergänge durch Bothfeld, eine Ausstellung in der Stadtbücherei und noch vieles mehr geben. Hier schon ein paar geplante Aktionen:

  • Kunstwettbewerb der Schulen im Stadtteil. Die Gewinner*innen werden auf der Festbühne am 9. Juni vorgestellt.  Thema ist:  „Lieblingsplatz im Bothfeld“.
  • 3 historische Spaziergänge im Juni, August und September sind vorgesehen – hierbei werden auch alteingesessene Bothfelder Betriebe besucht.
  • Ein Jubiläums-Briefmarkenblock von der citipost
  • Blütenfeld mit Hinweis auf 750 Jahre Bothfeld auf dem Bothfelder Platz
  • Kutschfahrten des Bothfelder Reiterhofs zu historischen Stätten/Straßen am 9. Juni
  • Historische Stadtbahnen fahren auf der alten „Linie 7“ (Podbi bis fasanenkrug)

Höhepunkt ist das „Angerfest“ am 9. Juni.  Die Organisatoren schließen damit an eine „alte“ Tradition an – das Angerfest war lange Zeit beliebter Treffpunkt für Jung und Alt hinter der St. Nicolai-Kirche, bzw. neben der IGS Bothfeld.  Dort auf den schönen grünen Wiesen geht es in diesem Jahr darum zu zeigen was Bothfeld mit all seinen Institutionen und Vereinen zu bieten hat. Im Vordergrund stehen dabei vor allem historische Bezüge – so wird z.B. vom Zunfthaus alte Handwerkskunst präsentiert.

Ein buntes Bühnenprogramm, viele Stände der Vereine, Schulen und öffentlichen Einrichtungen und natürlich einiges für das leibliche Wohl sind schon im Programm.

Über weitere Aktionen der vom Bezirksrat Bothfeld Vahrenheide extra eingerichteten Arbeitsgemeinschaften – wie Quartiere (z.B. Tollenbrink), Sport (z.B. TUS Bothfeld) Religionsgemeinschaften und Kleingärtner wird noch entschieden. Die Organisatoren suchen auch noch nach weiteren Teilnehmern – sowohl für das Fest, als auch für die Aktionen im Jahresablauf.

Alle Details zum aktuellen Bühnenprogramm und die Aussteller im neuen Stadtteilmagazin Bothfeld als Auslage in vielen Geschäften, Vereinen und Dienstleistern, unter www.bothfeld-magazin.de und natürlich auch auf unserem Facebook und Instagram Kanal.

Wir freuen uns auf ein interessantes Jubiläumsjahr!

Das Foto zeigt das bunte Treiben auf dem Bothfelder Anger aus dem Jahr 2014. Das war das letzte Angerfest und jetzt ist es wieder zum Leben erweckt!

Die Gemeinschaft der Bothfelder Kaufleute (GBK) zählt zweifelsohne zu den mittlerweile stärksten und aktivsten Interessengemeinschaften in Hannover. Eine der größten Aspekte, die der GBK und deren zahlreichen Mitgliedern aus Handel, Gewerbe, Vereinen und Schulen besonders im Vordergrund stehen, ist die Stärkung der Grund- Nahversorgung in unserem schönen Stadtteil Bothfeld. Das Motto der GBK „Bothfeld und mehr“ trifft, was die Einkaufslandschaft zwischen der Podbi und Burgwedeler Straße mit seinen vielfältigen Branchen zu bieten hat.

Die Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute engagiert sich u.a. stets für eine gute Versorgungs- und Verkehrsinfrastruktur, eine sozial ausgewogene  Stadtteil-Wohnqualität, vielfältige kulturelle Angebote und vieles mehr. Dazu gehören natürlich auch der nunmehr 26. Bothfelder Herbstmarkt in der Kurze-Kamp-Straße, Jazz-Frühshoppen, Gewerbeschauen und der Weihnachtsmarkt. Eine Vielzahl an Verstanstaltungen der GBK, die mittlerweile auch nicht mehr aus dem Stadtteil Bothfeld wegzudenken sind. Auch setzt sich die GBK seit mehr als 20 Jahren durch sein ehrenamtliches Engagement mit den zahlreichen Vereinsmitgliedern mit Spenden für die hier ansässigen Kindergärten, Schulen und verschiedenen Vereine ein.

Unsere gesteckten Ziele haben wir bei der Vielzahl der verschiedenen Themen sicher noch nicht in allen Bereichen erreicht. Da eine Internetseite ein lebendiges Objekt ist, das sich stetig weiterentwickelt, arbeiten wir deshalb weiterhin daran, dass  www.bothfeld-und-mehr.de für Bürger und Besucher, für Unternehmen und Vereine ein attraktives Portal in Hannover-Nord-Ost wird. Besuchen Sie die  GBK gern auch auf Facebook!

Wir halten Sie über aktuelle Informationen hier und auf facebook auf dem Laufenden!

#hannovernordost #Youtubekanal der GBK

Unterstützt Eure Unternehmen vor Ort

Eine der größten Gewerbe- & Standortgemeinschaften in Hannover ist gemeinsam für Sie da und freut sich auf Ihre Unterstützung, die Nahversorgung in Ihrem Stadtteil aufrecht zu erhalten! Die Unternehmen stehen Ihnen vor Ort mit kreativen Ideen beratend zur Seite, ob telefonisch, persönlich oder Online.
Die Geschäfte freuen sich auf Ihren verantwortungsbewussten Besuch und natürlich Einkauf.
Ihre GBK-Mitglieder

Habt ihr schon den Youtubekanal der GBK entdeckt?

Hier stellen wir Euch in verschiedenen Videos einige Künstler und Bands vor, die sich eigentlich gern beim Herbstmarkt ihren treuen Fans und Zuschauern präsentiert hätten. Mit großer Unterstützung einiger Unternehmen und Helfern konnten wir ein Streaming einiger Auftritte bei unserem Mitglied Tanzschule Bothe auf die Beine stellen. Besonders danken möchten wir an dieser Stelle natürlich dem Team von Medientechnik Hannover Alexander Birkl

Freut euch auf:
@Herzen im Terzen, @It’s M.E. Boom.A.ranK, @Marc Masconi, @Tanzschule Bothe @deathlight @TanzschuleMofesi @cullet  @Musikzug Deister e.V. @Lindener Skiffle Band @Hannoverscher carneval club von 1967 e.V. @Kampf-Kunst-Center Hannover und natürlich darf auch unser Bothfeld-Rocksong nicht fehlen!
Schaut einfach mal rein, teilt fleißig den Beitrag und natürlich auch die der Künstler & Bands